Neuerscheinungen und Bestseller im Mai
Ihr erster Blick ging zur Mauer des Kameliengartens – doch dort war niemand. Dafür entdeckte sie ein Stück entfernt einen Mann mit einem ziemlich großen Hund. Er stand im Schatten eines Baumes, hielt ein Handy in seiner Hand und telefonierte. Und er schaute eindeutig zu ihr, nein, er starrte förmlich.
LESETIPP

Stöckelschuh oder Gummistiefel

Anni Deckner

Magische Momente auf Sylt 

Lena ist erfolgreiche Architektin, lebt in Hamburg und führt eine solide Beziehung mit dem Anwalt Paul. Als dieser ihr auch noch einen Antrag macht, hat Lena alles, was sie je wollte. 

Das Glück ist jedoch von kurzer Dauer, denn ihr verstorbener Vater hat Lena und ihrer Schwester Fee den Familienhof auf Sylt vermacht, den Fee betreibt. Das Problem: Lena muss für ein Jahr dort wohnen und mitarbeiten, sonst wird der Hof verkauft. Lena kann Fee nicht im Stich lassen und beschließt, für einen Probemonat auf Sylt zu bleiben. Sicherlich wird sie in dieser Zeit eine Lösung finden, die es ihr ermöglicht, in ihr altes Leben zurückzukehren.

Doch die Nordseeinsel entfaltet schnell ihre Magie und erinnert Lena an all die Dinge, die ihr in ihrem scheinbar perfekten Leben in Hamburg gefehlt haben. Und dann ist da auch noch Matteo, der dem Gefühlschaos die Krone aufsetzt. 

Schon bald steht Lena vor der Frage, vor der sie für lange Zeit die Augen verschlossen hat: Ist das, was sie will, tatsächlich auch das, was sie im Leben braucht?

Der neue Sommerroman von Erfolgsautorin Anni Deckner über Neuanfänge, Liebe und das Nordsee-Feeling, das nur Sylt bietet!

ZUM BUCH

Ungläubig schaute sie sich um. Nein, das war kein Traum. Natascha Weber, dreißig Jahre alt, geschieden und chronisch deprimiert, war eindeutig dabei, sich ihr Leben zurückzuerobern.

Hier gibt's was auf die Ohren!
Das passende Audiobook zu deinem Lieblingsroman
Viele Dinge hatten sich verändert - die meisten. Dass man nicht ewig an der kindlichen Unbeschwertheit festhalten konnte, war ein Problem, dem sich vermutlich jeder irgendwann mal gegenübersah.
Wir stellen vor ... unsere Autor:innen
Lurleen Kleinewig
sra6a413a1bd706
Autorenprofil» Lurleen Kleinewig wurde im niedersächsischen Langenhagen bei Hannover geboren. Als Teenager schrieb sie ihr erstes Manuskript für einen Roman.
Nach einem Studium der Germanistik und Anglistik wechselte sie zum Tourismus und bewarb jahrelang ihre Wahlheimat Ostfriesland als Feriengebiet. Neben ihren Büchern veröffentlicht sie regelmäßig Fachartikel in einem lokalen Tierschutzmagazin.
Lurleen ist vernarrt in gutes veganes Essen, Irland und das Meer, das in ihren Geschichten immer eine Rolle spielt.
Sie lebt mit sechs Katzen in ihrem »Minihaus« im Nordharz.
Alexandra Fabisch
rp9567224131f16
Autorenprofil»

Alexandra Fabisch, geboren und aufgewachsen in Magdeburg, arbeitete zunächst als Ärztin und Unternehmensberaterin, bevor sie zum Schreiben kam. Sie liebt das Leben mit all seinen Farben, die sie in ihren Büchern einzufangen versucht. Ihre Autorenwurzeln liegen in der Belletristik, sie fühlt sich jedoch ebenso in der Kinder- und Jugendbuchwelt sowie im Sachbuch zuhause.